Systemanforderungen für Alibre CAD Software Version 25

Windows mit der jeweils aktuellen Version von Windows 10 - 64 bit

Der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020.

 

Wichtig:

Achten Sie bitte darauf, das alle Peripheriegeräte für Windows 10-64bit oder 11 - 64bit zertifiziert sind.

 

CPU - Prozessoren

Intel oder AMD, vorzugsweise mit hoher Taktfrequenz eines Prozessorkerns für Alibre Design.

Weitere Informationen direkt vom Hersteller Alibre LLC in USA:

https://www.alibre.com/alibre-design-software-requirements/


Für KeyShot (enthalten in Alibre Deign Expert) ist die Anzahl der Kerne und die Taktfrequenz wichtig.


RAM - Arbeitsspeicher

Ab 12 GB besser 16 GB oder 32 GB

 

SSD, besser M.2  NVMe, zum Beispiel:

Samsung 970 PRO NVMe SSD

 

GPU - Grafikkarte

Nvidia Grafikkarten ab GTX oder RTX ab 4GB

Für einen Monitor mit empfohlener Auflösung von 1980x1080  oder 1980x1200

 

Nvidia Grafikkarten GTX oder RTX ab 6GB oder größer

Für einen Monitor mit 2K, 4K, UHD Auflösung

 

3 Tastenmaus mit Kabel, für unterbrechungsfreies Arbeiten.

Tastatur mit seitlichem Ziffernblock, vorzugsweise auf der linken Seite, so bleibt die rechte Hand an der Maus und die Eingabe der Zahlen kann mit der linken Hand erfolgen.

Die Systemanforderungen stellen eine Empfehlung dar und entscheiden über das erfolgreiche Arbeiten mit 3D CAD Software, deshalb stellen wir hier keine sogenannten Mindestanforderungen zur Verfügung, oder unterteilen die Anforderungen in unterschiedliche Stufen.

Beispiel:

Eine 3D Baugruppe mit z.B. 20x 3D Teilen kann weniger Hardwareleistung benötigen, als zum Beispiel die Musterung in einem einzelnen 3D Teil.

Alle Alibre Dateien werden lokal auf der SSD des Computers gespeichert und nicht in der Cloud oder auf dem Netzwerk.

Nach oben